Kurzmitteilung

Backofenforellen

Ich hoffe, Ihr hattet alle ein paar schöne Ostertage im Kreise eurer Liebsten und das der Osterhase auch fleißig war. 😀 Bekanntermaßen gibt es ja an Feiertagen mehr zu Essen als man schaffen kann und das war auch bei uns in diesem Jahr nicht anders.

Karfreitag sollte es bei uns ganz traditionell Fisch geben und für diesen Anlass wollte ich eine tolle Version für Forellen ausprobieren. Wider Erwarten kam ich am Karfreitag doch nicht dazu, denn meine Schwiegermutter und meine Schwägerin hatten sich zu Besuch angemeldet. Deswegen habe ich auf den altbewährten Lachs mit Chipskruste zurückgegriffen – zum Einen, weil man ihn für Besuch super vorbereiten kann und zum Anderen, weil ich nur 2 Forellen gekauft hatte. 😀

Nichtsdestotrotz lagen die Forellen immer noch im Tiefkühler und haben auf ihren Einsatz gewartet, den sie dann endlich am Ostersonntag hatten. Mir war gleich klar, dass ich Euch das Rezept vorstellen muss, denn es war wirklich bombastisch. Bisher habe ich selber in 99% aller Fälle nur Lachs gegessen, weil ich der Meinung war, dass alles andere einfach nicht schmeckt. Aber hier wurde ich eines Besseren belehrt und ich hoffe, dass es Euch auch so geht.

Weiterlesen

Advertisements
Kurzmitteilung

Limetten-Quark-Muffins mit Cranberries

Demjenigen, der mir auf Instagram folgt, ist bestimmt aufgefallen, dass ich in den letzten Tagen einen Limettenkäsekuchen mit Cranberries angekündigt habe. Vollkommen motiviert kam mir diese Idee während der Mittagspause im Büro und genau so motiviert habe ich mich nach Feierabend auch an die Umsetzung gewagt. Aber was soll ich sagen? Das war mal wieder so ein Versuch, bei dem alles schief ging!

Erst war der Teig zu flüssig, dann habe ich vergessen die Form einzufetten und zu guter Letzt ist der Kuchen oben auch noch richtig böse dunkel geworden! Und das, wo ich sonst wirklich jedem immer rate, den Käsekuchen kurz vor Schluss mit Alufolie abzudecken. Tja, ein paar Minuten unachtsam und dann hatten wir eine schöne Kohle mit Cranberries. So geärgert hatte ich mich lange nicht mehr, aber so viel schief gelaufen ist auch schon lange nicht mehr. Unter der Kruste war er allerdings schön durch und sehr lecker. 😀

Aber was soll’s. 😀 Gestern bot sich die Gelgenheit für einen zweiten Versuch! Meine Schwiegermutter und meine Schwägerin hatten sich zum Mittag und zum Kuchen essen angekündigt und mussten für den zweiten Anlauf herhalten. Und dieses Mal ist er um so besser gelungen und hat für echte Begeisterung gesorgt. 🙂

Weiterlesen

Kurzmitteilung

Kakao-Käsekuchen

Kennt Ihr das? Manchmal hat man einfach extrem Lust auf einen Käsekuchen, aber gerade keinen rumstehen. Genau so ging es mir am vergangenen Sonntag. Da ich bis Samstagnachmittag bei einem Seminar für meine Abschlussprüfung war, hatte ich leider keine Gelegenheit im Vorfeld einen Kuchen vorzubereiten.Und deswegen hab ich mir gestern mal was Schnelles einfallen lassen.

Wie es der Zufall wollte, habe ich im Kühlschrank noch ein Paket Quark sowie im Küchenschrank noch ein Paket Koawach-Kakao gefunden. Irgendwie erschien mir die Idee, aus diesen beiden Sachen was Schönes zu backen, echt verlockend. 🙂

Lange Rede, kurzer Sinn, hier kommt das Rezept!

Weiterlesen

Kurzmitteilung

Multivitamin-Smoothie

Heute habe ich mal wieder einen Smoothie für Euch, den ich mit meinem Freund zusammengebastelt habe. Da es uns neulich Beide erkältungstechnisch erwischt hatte,  musste irgendwas her, was uns schnell wieder auf die Beine bringt, denn kurz darauf sollte die Cakeworld in Hamburg stattfinden. Und die wollte ich unter keinen Umständen verpassen. Glaubt mir – unter wirklich gar keinen. 😀

Und was soll ich sagen? Ich bin wirklich davon überzeugt, dass dieser Vitamincocktail zumindest mitverantwortlich war, dass es uns nach einem durchlittenen Wochenende wieder gut ging.

Weiterlesen

Kurzmitteilung

One-Pot-Pasta mit Hack

Ich hoffe Ihr mögt One-Pot-Pasta genau so gerne wie ich. 🙂 Auf die Idee für diese Zusammenstellung bin ich gekommen, als ich mir das Kochbuch von Sally’s Tortenwelt angeguckt habe und dort über das Rezept der One-Pot-Pasta mit Hackbällchen gestolpert bin! Fand ich eine echt tolle Idee, nur leider bin ich etwas zu ungeduldig, um Hackbällchen in einem Topf zu braten…da brennt mir meistens eher was an. 😉

Deswegen musste das Rezept so abgewandelt werden, dass es mir schmeckt, gelingt und nicht so viel Aufwand macht. Und das ist das Ergebnis:

Weiterlesen

Kurzmitteilung

Schlachtekraut-Kasseler-Lasagne

Gestern war es mal wieder soweit…es wurde wieder synchron gekocht! Steph vom kleinen Kuriositätenladen hat uns das Thema Lasagne vorgegeben und was soll ich sagen!? Gibt es was Leckereres als Lasagne? 🙂 In meinen Augen zumindest nicht viel und deswegen musste ich einfach mitmachen. 🙂

Allerdings wollte ich nicht die selbe normale Lasagne, die es im Normalfall immer bei uns gibt. Deswegen habe ich mal etwas Anderes mitgebracht – ich hoffe, Euch gefällt diese Variante genauso gut wie mir. 🙂 Mein Herzmann war auf jeden Fall sehr begeistert und das will was heißen, da er eigentlich Sauerkraut in jeglicher Form nicht sonderlich gut leiden kann. 😀

Weiterlesen

Kurzmitteilung

Chicken Tikka Masala

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich Euch mal etwas Anderes mitgebracht. Vor einer Weile habe ich auf der Seite von den Kochmädchen ein Rezept gesehen, dass ich schon sehr lang mal ausprobieren wollte. Es geht um Chicken Tikka Masala! Normalerweise bin ich orientalischen Gerichten gegenüber sehr skeptisch, da ich leider ziemlich mäkelig bin, was teils Gemüse und Gewürze angeht. Aber irgendwann musste ich ja mal über meinen Schatten springen und der Herzmann hat es mir gedankt. Denn der war äußerst zufrieden nach diesem Mittagessen. 🙂

Weiterlesen