Kurzmitteilung

Tomaten-Oregano-Smoothie

Heute habe ich für Euch mal etwas ganz Anderes im Angebot. Das es bei uns oft Smoothies gibt, habt Ihr ja mit Sicherheit schon mal mitbekommen und das sie meistens aus viel Obst bestehen bestimmt auch.

Dieses Mal gibt es allerdings einen Smoothie aus Gemüse – genauer gesagt aus Tomaten. Klingt gewöhnungsbedürftig? Glaubt mir, nicht nur für Euch. 😀 Mein Freund wollte diesen Smoothie unbedingt mal ausprobieren und was soll ich sagen!? Gesagt, getan, standen wir Beide in der Küche und haben Tomaten geschnitten. Ich kann’s eigentlich immer noch nicht glauben.^^

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 2 Tomaten
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Blätter von 2-3 Oreganozweigen
  • Eiswürfel

Die Zubereitung ist auch hier wieder denkbar einfach. Ihr gebt alles zusammen in ein Gefäß, dass zum mixen geeignet ist und mixt es durch.

Falls Ihr so wie wir keinen Standmixer habt und deswegen den Stabmixer nehmt, dann achtet darauf, dass Ihr die Eiswürfel vorher schon mal etwas zerkleinert. Bei Stabmixern kann es leicht passieren, dass sie mit zu dicken Eisstücken überfordert.

_DSC7428-2

Gerade bei diesem Rezept würde es mich sehr interessieren, wie es Euch geschmeckt hat, wenn Ihr so mutig ward, es zu probieren. 😀

Uns hat es, wider erwarten, sehr gut geschmeckt – hätte ich vorher nie gedacht. 🙂 Falls es Euch als Getränk nicht so schmeckt, kann man das Rezept bestimmt auch als Grundlage für eine leckere Tomatensoße nutzen. Möglich ist ja bekanntlich vieles. 😀

Viel Spaß beim nachmachen! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s