Kurzmitteilung

Himbeereis

Laut Kalender haben wir jetzt ja schon fast drei Wochen Frühling und so ganz langsam wird es draußen auch wärmer. Die Tage werden länger, die Sonne scheint und die Vögel zwitschern den ganzen Tag fröhlich vor sich hin.

Deswegen haben mein Herzmann und ich jetzt schon wieder des öfteren Lust auf ein schönes Eis. Doch irgendwie waren die Sorten im Laden jetzt alle nicht so ansprechend und das was ich gerne haben wollte, gab es nicht. Also, was tut man? Genau! Man guckt, was noch im Tiefkühler an Obst liegt und lässt das neue Männerspielzeug die Arbeit machen. 😉

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 500 g TK-Himbeeren
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Sahne

Also was die Zutaten angeht, könnte es eigentlich nicht weniger sein. 😀

Gebt die Himbeeren in mehreren Etappen in den Standmixer und mixt sie, bis sie grob stückig sind. Glaubt mir, der Hinweis mit den mehreren Etappen ist wichtig, denn wir haben versucht alles auf einmal zu mixen und das hat zum einen eher weniger gut funktioniert und der Mixer war auch nicht all zu begeistert davon.^^

Nun gebt Ihr den Zucker und die Sahne mit dazu und mixt alles so lange, bis es eine homogene Masse ergibt. Das war’s!

Das Ganze kann man entweder sofort essen, da es eine schöne Konsistenz hat (nicht zu fest und nicht zu flüssig) oder man lagert es im Tiefkühler und isst es später. 🙂

IMG_7404

Dazu gab es Haferflocken-Kakao-Waffeln – aber dazu später mehr. 😉

Viel Spaß beim nachmachen und lasst es Euch schmecken. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s