Kurzmitteilung

Schnelles Geschnetzeltes mit Schupfnudeln

An sich ist in den meisten Familien das Mittagessen am Sonntag ja immer was Besonderes…dann wird Braten oder etwas vergleichbar Leckeres auf den Tisch gebracht. Meistens ist das bei uns auch nicht anders, aber am vergangenen Sonntag musste es mal schnell gehen, da wir am Vormittag noch auf dem Flohmarkt waren. Die Ausbeute war zwar nicht riesig, aber richtig toll. 🙂

IMG_20160410_114233

Besonders der tolle Teller aus Weimarer Porzellan hat es mir angetan. 🙂

Wie gesagt, da es schnell gehen musste, hatte ich mir überlegt, dass es Geschnetzeltes geben sollte – und zwar ein kleines bisschen exotischer, als ich es sonst auf den Tisch bringe. 🙂

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 300 g Schweinegeschnetzeltes
  • 150 g Pilze
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Frischkäse mit Ananas verfeinert (z.B. von Arla)
  • Salz, Pfeffer, Curry
  • 500 g Schupfnudeln (selbstgemacht oder aus der Kühlung)

Für den Anfang schneidet Ihr die Pilze in Scheiben und die Zwiebel in kleine Würfel. Danach bratet Ihr das Geschnetzelte mit etwas Butterschmalz zusammen in einer Pfanne an, gebt Pilze und Zwiebel dazu und würzt alles mit Salz und Pfeffer. Lasst es nun so lange weiter braten, bis das Fleisch ordentlich durch gebraten ist.

In der Zwischenzeit könnt Ihr die Schupfnudeln schon mal separat in einer Pfanne anbraten.

Nun gebt Ihr zum Fleisch den gesamten Frischkäse und verrührt ihn so lange, bis er eine schöne cremige Soße ergibt. Im Anschluss schmeckt Ihr noch alles mit Salz, Pfeffer und ordentlich Curry ab und das war’s schon. 🙂

IMG_7497

Ich hoffe, dass Euch dieses schnelle Geschnetzelte genau so gut schmeckt wie uns und habt viel Spaß beim nachkochen. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s