Kurzmitteilung

Pina Colada Smoothie

Wer mir auf Instagram folgt hat mit Sicherheit schon mitbekommen, dass bei uns so langsam der Sommer Einzug hält. Das Wochenende war ja echt super – sonnig, warm, was will man mehr? 😀 Das könnte wegen mir jetzt öfter so sein.

Und was gehört zum Sommer? Ganz klar, Cocktails! Allerdings muss man sich ja nicht schon um 14 Uhr Nachmittags Alkohol in den Kopf kippen und genau daher kam die Idee mit dem Pina Colada Smoothie…und aus Ermangelung an Rum. 😉 😀

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 1 Ananas
  • 1/2 Kokosnuss
  • 5-6 Eiswürfel

Zuerst befreit Ihr die Kokosnuss aus der Schale. Das ist gar nicht so schwer! Dafür haut Ihr mit einem Hammer mittig einmal rundherum um die Kokosnuss und zwar so lange, bis sich ein Riss bildet und Ihr die Schalenhälften auseinander ziehen könnt. Wenn alles glatt läuft, klappt das ohne Probleme und Ihr könnt die Nuss in der Mitte zerteilen.

Allerdings Vorsicht beim zerteilen! In der Kokosnuss selber befindet sich Kokosnusswasser, welches Ihr auffangen könnt, in dem Ihr ein Loch in die Nuss schneidet und das Wasser dort herausfließen lassen könnt.

Sobald die Nuss zerteilt ist, befreit Ihr sie am Besten mit einem Sparschäler von der braunen Haut, die das Kokosnussfleisch umhüllt. Schneidet sie anschließend in Stücke und zerkleinert sie mit der Küchenmaschine so lange bis Kokosflocken entstanden sind.

Jetzt geht’s an die Ananas! Diese schält Ihr und würfelt das Fleisch. Nun zerkleinert Ihr das Eis etwas im Standmixer, gebt anschließend die Ananas und die Kokosnuss dazu und mixt jetzt noch mal alles zusammen durch.

_MG_7591

Ich hoffe, Euch macht dieses kleine Experiment genau so Freude auf den Sommer wie uns. 🙂

Viel Spaß beim ausprobieren und lasst es Euch schmecken. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s