Kurzmitteilung

Schoko-Himbeer-Teilchen

Bei uns in der Familie ist es üblich, dass es zur Kaffeezeit immer etwas Schönes und wirklich Leckeres gibt. Egal, ob es tolle Blechkuchen oder umwerfende Torten sind, da ist für jeden etwas dabei. Aber immer dann, wenn ich freie Hand habe, probiere ich gerne mal etwas Anderes aus. So wie gestern!

Da waren wir mit dem Fahrrad unterwegs, um uns den Leuchtturm am Darßer Ort anzugucken und nebenher kam eins zum anderen. Ich hatte wirklich Lust auf Blätterteig, war aber nicht begeistert, ihn schon wieder nur mit Zimt und Zucker zu bestreuen. Bei weiterem nachdenken, bin ich dann zu folgender Idee zu kommen, die unheimlich lecker war. 🙂

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig aus der Kühlung
  • Nutella
  • 1 Schale Himbeeren á 200 g

Den Backofen heizt Ihr am Besten nach der Anweisung vom Blätterteig vor. Bei mir musste er auf 210°C Umluft vorgeheizt werden.

Den Blätterteig nehmt Ihr am Besten 10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank. Anschließend rollt Ihr ihn glatt aus und bestreicht ihn mit Nutella. Wie viel Ihr da genau braucht, kann ich schwer abschätzen, denn das ist wirklich Geschmackssache. Ich nehme immer etwas mehr. 😉

Nun spült Ihr die Himbeeren unter kaltem, fließendem Wasser ab, lasst sie einen Moment abtropfen und verteilt sie dann auf dem Blätterteig. Jetzt rollt Ihr das Ganze noch zusammen, schneidet die Rolle in Stücken, verteilt sie auf einem Backblech und lasst sie nach Packungsanweisung backen. Ich hatte sie 10 Minuten drin.

Schoko-Himbeer-Teilchen

Echt unschlagbar – schokoladig und trotzdem echt frisch durch die Himbeeren. Für mich haben sie einfach nach Frühsommer geschmeckt. 🙂

Viel Spaß beim nachbacken und lasst es Euch schmecken. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s