Kurzmitteilung

Bonbon-Wodka

Ich habe Euch ja versprochen, dass ich Euch noch eine Geschenkidee aus der Küche vorstellen möchte. Und versprochen ist ja bekanntlich versprochen. 🙂

Heute habe ich Euch einen selbstgemachten Schnaps mittgebracht – nichts weltbewegendes oder total krass Aufwendiges, aber ich finde ihn total lecker und im Endeffekt ist es ja die Geste, die zählt. 🙂 Und ganz nebenbei, da ich eigentlich kaum Alkohol trinke, will das schon was heißen, wenn mir Schnaps schmeckt. 😀

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 1 Tüte Nimm 2 oder Campino
  • 1 Liter Wodka
  • 750 ml Multivitaminsaft

Die Bonbons sowie den Wodka gebt Ihr in eine Schüssel und lasst beides einen ganzen Tag zusammen ziehen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren, damit sich die Bonbons auch auflösen.

Wenn sich alles aufgelöst hat, gebt Ihr den Multivitaminsaft dazu, rührt noch einmal durch, damit sich auch alles gut vermischt und füllt die Mischung dann in saubere Flaschen ab. 🙂

_MG_7809

Entschuldigt bitte das Bild, aber ich war schon so gut wie auf dem Abflug zur Arbeit und die Kamera mehr oder weniger schon für die Heimfahrt eingepackt – da musste es relativ schnell gehen. 😀

Vielleicht ist das Rezept für Euch ja auch was zum verschenken oder gar zum selbst trinken. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s