Gefüllte Zucchiniringe

Guten Abend, meine Lieben. 🙂

Heute habe ich Euch mal wieder etwas Leckeres mitgebracht, eins meiner liebsten Gemüse – die Rede ist von Zucchinis! Ich liebe diese kleinen grünen Dinger einfach, vor allem, weil sie so enorm vielseitig sind. Es gibt kaum etwas, wozu Zucchinis nicht passen.

Als Martin und ich uns kennengelernt haben, standen wir bei dem Thema doch etwas auf Kriegsfuß, denn er mochte so gar keine Zucchinis. Bzw. so eher kaum etwas, was wie Gemüse aussah. Das hat sich inzwischen zum Glück geändert und so gibt es inzwischen recht oft dieses leckere Gemüse.

Gefüllte_Zucchiniringe (1)

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 2 mittelgroße Zucchinis
  • 300 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 mittelgroße braune Champignons
  • 200 ml Salsasoße
  • 60 g Frischkäse
  • 200 ml Sahne
  • etwas Feta
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Und los geht’s! Für den Anfang wascht Ihr die Zucchinis und schneidet sie dann in ca. 2-3 cm dicke Scheiben. Höhlt sie im Anschluss aus und stellt sie dann in eine Auflaufform.

Schneidet nun die Zwiebel, den Knoblauch und die Pilze klein und mischt sie zusammen mit den Gewürzen unter das Hackfleisch. Knetet alles so lange durch, bis es eine Masse ist. Füllt nun damit die Zucchiniringe und stellt sie wieder zurück.

Zu guter letzt jetzt noch die Soße. Damit verrührt Ihr die Salsasoße zusammen mit dem Frischkäse und der Sahne, gießt sie über die Zucchinis und das war’s schon. Abschließend kommen noch ein paar Fetawürfel oben drauf und dann wandert das Ganze für 35 Minuten bei 180°C Umluft in den Backofen.

Dazu passt hervorragend Reis.

Gefüllte_Zucchiniringe

Wenn Ihr Zucchinis genau so mögt wie wir, dann wird’s Euch auf jeden Fall schmecken. Viel Spaß beim nachmachen. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s