Pink Smoothie

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Heute gibt es mal wieder ein wirklich leckeres Smoothierezept, dass Martin am letzten Wochenende ausprobiert hat. Nach dem wir einen langen Tag bei IKEA und in der Rostocker Innenstadt hinter uns hatten, überkam uns irgendwie die Lust auf etwas Frisches.

Das war jetzt nicht die schlechteste Entscheidung, da zumindest ich am zum Mittag einen Fleischdöner hatte. Ich tue mich irgendwie etwas schwer mit rohem Rotkraut und Zwiebeln. 😉 Deswegen hat der Mann des Hauses einfach mal geguckt, was der Obstkorb noch so hergegeben hat. Und gefunden haben sich ein paar leckere Sachen. 🙂

pink-smoothie

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 1 Ananas
  • 1 Babywassermelone
  • Saft von einer Orange

Schält die Ananas, befreit sie vom Strunk und zerteilt das Fleisch in grobe Stücke. Mit dem Fruchtfleisch der Melone geht Ihr genau so vor, aber achtet darauf, dass Ihr die Kerne vollständig entfernt. Sonst wird es unangenehm! Nun presst Ihr noch die Orange aus, gebt alles in den Standmixer und lasst ihn mixen.

Besonders gut gefallen hat uns an diesem Smoothie die schaumige Konsistenz, die durch die Wassermelone zu Stande kommt.

pink-smoothie_1

Ich hoffe, Euch gefällt dieser Smoothie genau so gut wie uns, denn bei uns ist diese Variante definitiv zu unserem Liebling aufgestiegen. 🙂

Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünschen Euch,
Martin und Anna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s