Currywurst

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Mensch, schon haben wir es kurz vor Weihnachten. Die Zeit rennt aber auch! Deswegen habe ich heute auch schon das letzte Rezept für dieses Jahr mitgebracht, denn wenn ich selber schon nicht komplett Urlaub zwischen den Feiertagen hab, geht wenigstens der Blog bis zum Jahresende in den Weihnachtsurlaub. 🙂

Das mag vielleicht für den Ein oder Anderen vielleicht etwas komisch wirken, aber ich sag’s mal so – die meiste Zeit ist man ja eh mit dem Essen der lieben Verwandtschaft beschäftigt und ist dann froh, wenn es zu Hause nichts Großes mehr sein muss. Dafür geht es dann mit viel Elan und ausgeruhten Nerven im nächsten Jahr weiter.

Aus diesem Grund habe ich Euch heute ein leckeres Rezept mitgebracht, dass zwar an und für sich nicht sonderlich weihnachtlich ist, mir aber auf den Weihnachtsmärkten besonders gut schmeckt. Die Rede ist von einer leckeren Currywurst!

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 500 g passierte Tomaten
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Essig
  • 1 EL Instantgemüsebrühe
  • 1 EL Worcestersoße
  • 1 TL rosenscharfes Paprikapulver
  • 1/2 TL Currypulver
  • 4 Thüringer Bratwürste

Die Zubereitung könnte wirklich nicht einfacher sein! Gebt alle Zutaten in einen Topf, verrührt alles und lasst es aufkochen. Und schon ist die Soße fertig. 😀

currywurst

Während die Soße kocht, schneidet Ihr die Bratwurst in Scheiben, bratet sie an und gebt sie kurz vor dem servieren noch mit in die Soße zum durchziehen.

currywurst-2

Zu einer guten Currywurst passen auch immer gut Pommes oder Kartoffelspalten. Das passende Rezept für die Kartoffeln findet Ihr hier.

currywurst-1

Das Rezept wird es bei uns bald in einer etwas größeren Menge geben, damit wir das Ganze in Gläsern haltbar machen können. Da freue ich mich schon richtig drauf, denn es gibt doch nichts Besseres, wenn man nur ein Glas fertige Currysauce aus dem Regal nehmen muss und los geht’s. 🙂

So, das war’s von unserer Seite! Ich hoffe sehr, dass Ihr Verständnis für unsere Weihnachtspause habt, aber irgendwann müssen die Akkus auch mal wieder so richtig aufgeladen werden. 🙂

Wir beide wünschen Euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir würden uns freuen, wenn wir uns nächstes Jahr alle in alter Frische wiederlesen. 🙂

Viele liebe Grüße von
Anna und Martin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s