Schnelles Baguette

Hallo, ihr Lieben. 🙂

An manchen Wochenenden ist irgendwie der Wurm drin. Da sind wir uns einig, dass es kein gekauftes Brot geben soll und wir etwas selber machen wollen und dann scheitert es an diversen Punkten. Entweder wir fangen zu spät an, haben dann doch keine Lust mehr oder haben das Rezept nicht zu Ende gelesen und müssen zum Schluss bei den Gehzeiten experimentieren. Das das nicht immer gut geht, muss ich ja wohl nicht erwähnen. 😀

Damit uns das nicht mehr passiert, haben wir lange nach einem Rezept gesucht, dass schnell geht und sich quasi von alleine macht. Und was soll ich sagen? Genau mit dem Rezept, dass wir Euch heute mitgebracht haben, funktioniert das alles total problem- und reibungslos. 🙂

schnelles_baguette-1

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 500 g Dinkelmehl
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 9 g Salz
  • 1 TL Pizzagewürz

Die Zubereitung ist so einfach, ich trau mich schon fast gar nicht es aufzuschreiben. 😀 Ihr gebt einfach alle Zutaten in eine Schüssel und knetet den Teig so lange, bis er elastisch ist und sich vom Schüsselrand löst. Dann lasst Ihr ihn für 30 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt mit einem Küchenhandtuch ruhen. Am besten eignet sich dafür der Platz an der warmen Heizung.

Sobald der Teig fertig gegangen ist, gebt Ihr ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche und rollt ihn zu einem länglichen Brotlaib. Nehmt ihn nun in die Hand und dreht ihn mit beiden Händen in entgegengesetzte Richtungen. Dadurch bekommt der Teig eine schöne Form, die er auch beim backen beibehält.

Heizt den Backofen in der Zwischenzeit auf 180°C Umluft vor und schiebt dann das Baguette für ca. 20 bis 25 Minuten in den Ofen.

schnelles_baguette

Das war’s schon! Abgesehen von der Gehzeit ist die Zubereitung total schnell und man braucht mit dem Teig so gut wie gar nichts mehr machen. Perfekt, wenn man mal wieder einen faulen Tag hat. 😉

Wir wünschen Euch noch einen schönen Sonntag, lasst es Euch schmecken und habt viel Spaß beim nachbacken. 🙂

Viele liebe Grüße,
Anna und Martin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s