Macaroni Cheese

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Heute gibt es mal wieder ein wirklich schnelles Feierabendrezept, dass bisher bei uns immer restlos aufgegessen wurde – die Rede ist von Macaroni Cheese.
Das Rezept stammt von der wunderbaren Nigella Lawson, die wirklich ein Händchen für schnelle und unfassbar leckere Feierabendküche hat. Bisher hat uns jedes Rezept von Ihr wirklich gut geschmeckt und musste unbedingt wieder auf den Tisch kommen.

Nigella Lawson ist eine DER Kochbuchautorinnen und Fernsehköchinnen in Großbritannien. Zum Einen bringt sie traditionelle britische Küche auf den Tisch, aber auf der anderen Seite sind die Gerichte auch immer auf irgendeine Art neu interpretiert, damit sie nicht den “miefigen und unansehnlichen” Touch haben, den man der Inselküche nachsagt.

Wie oben schon geschrieben gibt es heute Macaroni Cheese. Unter uns gesagt, was braucht man mehr? Nudeln, Käse…reicht doch. 😀

Macaroni Cheese (1)

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 250 g Makkaroni
  • 250 g Käse (125 g Cheddar, 125 g Gouda)
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier der Größe M
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer

Heizt den Backofen auf 200°C Umluft vor und kocht dann im Anschluss die Nudeln nach Packungsanweisung.

Während die Nudeln kochen, vermischt Ihr den Käse mit der Milch, den Eiern und der Muskatnuss und verrührt alles ordentlich miteinander. Im Zweifelsfall könnt Ihr dafür auch den “Zauberstab” nehmen…das geht weniger auf die Arme. 😉

Nach dem die Nudeln fertig sind, verteilt sie in einer ofenfesten Form, gießt die Käsesauce drüber, würzt noch mal kurz mit Salz und Pfeffer und schiebt dann alles für 10-15 Minuten in den heißen Backofen.

Ganz wichtig ist dabei, dass der Backofen wirklich komplett vorgeheizt ist, denn ansonsten wird die Käsekruste nicht so schön.

Macaroni Cheese

Das war’s schon! Was die Vorbereitungszeit angeht, ist man in 10 Minuten damit durch. Das ist genau die Zeit, die wir an einem stressigen Abend aufbringen können ohne gnatschig zu werden. 😉

Viel Spaß beim nachkochen und lasst es Euch schmecken. 🙂

Viele Grüße,
Martin und Anna

Advertisements

Ein Gedanke zu “Macaroni Cheese

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s