Brandnooz Box April 2017

Hallo, ihr Lieben.:)

Mittlerweile ist die monatliche Brandnooz Box ein fester Bestandteil bei uns geworden. So ein bisschen ist es ja wie Weihnachten – man weiß, man bekommt ein Geschenk, aber was genau es wird, weiß man nicht. 😀

Wollt Ihr wissen, was es dieses Mal gab? So viel sei schon mal gesagt, die Box hat vollkommen unseren Geschmack getroffen. 🙂

LEIBNIZ Minis und LEIBNIZ Zoo Fabelwesen

Leibniz ist für uns Beide seit der Kindheit ein richtiger Renner. Deswegen kommen Butterkekse immer gut bei uns an. Zudem muss man bei diesen Sorten sagen, dass sie gluten- und laktosefrei sind – also für alle Allergiker ein Volltreffer.

1 Tüte á 100 g kostet 1,89€

Valensina Mildes Frühstück

Die Frühstückssäfte von Valensina kaufen wir tatsächlich auch so hin und wieder. Das einzige Manko ist nur, dass diese Säfte zum Frühstück etwas sehr süß sind – deswegen strecken wir sie gerne mit etwas Wasser. Man muss aber sagen, dass der Name in sofern Programm ist, als das die Säfte wirklich extrem mild sind. Frühs ist das schon echt nicht verkehrt. 🙂

1 Flasche á 1 Liter kostet 1,69€

Baileys Iced Coffee

Der Iced Coffee war der einzige Bestandteil der Box, den wir nicht probiert haben. Wir sind beide keine großen Kaffeetrinker und Baileys – naja, auch nicht so unser Geschmack. Mal schauen, wem wir den überlassen.

1 Dose á 200 ml kostet 2,49€

Zentis Sonnen Früchte

Marmelade geht bei uns ja immer. Besonders spannend war für uns die Kombination von Yuzu, Mandarine und Aprikose. Yuzu kennt Ihr nicht? Wir bis dato auch nicht. 😉 Man kann es schwer beschreiben, aber für uns war es definitv lecker.

1 Glas á 295 g kostet 1,89€

MILRAM Milchreis Pur

Milchreis im Tetrapack – manche mögen vielleicht meinen, dass das die Welt nicht braucht. Aber eins sei gesagt, dass sehen wir anders. 😉 Wenn es mal wirklich schnell gehen soll, dann ist dieser Milchreis eine super Lösung. Schmecken tut er auf jeden Fall gut. 🙂

1 Packet á 1000 g kostet 1,59€

Vöslauer Balance Juicy

Dazu bedarf es eigentlich nicht vieler Worte – erfrischend, nicht zu süß, genau richtig für unterwegs. Besonders schön fanden wir ja, dass diese „Brause“ frei von Farb- und Konservierungsstoffen ist. Findet man ja auch nicht überall. 🙂 Für unterwegs auf jeden Fall eine super Alternative zum mitnehmen.

1 Flasche á 750 ml kostet 0,99€

MUTTI Passata

In den letzten Boxen waren ja immer mal wieder Produkte von MUTTI dabei – Tomatenmark und Dosentomaten zum Beispiel. Wir freuen uns immer wieder, denn die MUTTI-Produkte gefallen uns unheimlich gut. Eine schöne intensiv rote Farbe und ein unheimlich toller Geschmack – so soll es doch sein. Da bei uns passierte Tomaten immer weg gehen wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln, kam diese Flasche wie gerufen.
Und das wäre noch so ein Pluspunkt – die Glasflaschen sind echt hervorragend, denn gerade wenn man einkocht braucht man diese Flaschen einfach immer.

1 Flasche á 700 g kostet 1,89€

KNORR Natürlich Lecker! Salatdressing „Gartenkräuter“

Also nicht, dass wir solche Dressings zum anrühren nicht essen, aber wir nutzen sie eigentlich so gut wie nie. 😀 Ausprobiert haben wir dieses auch noch nicht – mal schauen, was wir damit anstellen.^^ Deswegen können wir Euch an dieser Stelle auch keine genauere Beschreibung des Ganzen geben. 😀

1 Päckchen mit vier Tütchen kostet 1,29€

Rapsgold pur & mild

Diese Flasche Rapsöl kommt wie gerufen. Mit 250 ml hat sie die perfekte Größe für einen 2-Personen-Haushalt, denn nicht jeder backt viel und kauft sich deswegen die Literflaschen. Und es wäre ja auch extrem schade, wenn man den Rest wegkippen müsste, weil er ranzig geworden ist.
Rapsöl ist wirklich perfekt zum backen, da es vollkommen geschmacksneutral ist – wie Sonnenblumenöl. Das kommt immer gut an bei uns. 🙂

1 Flasche á 250 ml kostet 1,39€

Knorr Schmeck‘ die Welt Kochpaste „Indisches Curry“

Vorneweg sei gesagt, dass wir diese Kochpaste noch nicht getestet haben! Aber gespannt sind wir darauf allemal, da es doch mal so etwas ganz anderes von Knorr ist – zumindest hier in Deutschland. Als wir im letzten Jahr in Dänemark waren, haben wir solche Kochpasten ganz oft in den Discountern und Supermärkten gesehen und waren dem Ganzen etwas skeptisch, da wir das von zu Hause her nicht kannten.
Mal schauen, wie das Ganze dann schmeckt und ob es überzeugt. 🙂 Das Ergebnis zeigen wir Euch dann auf Instagram!

1 Beutel Kochpaste kostet 1,79€

Fazit

Für uns war es dieses Mal wirklich eine rund um gelungene Box! Mal schauen, wie es bei der nächsten wird. 🙂

Habt noch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende!

Viele liebe Grüße,
Anna und Martin

 

P.s.: Wir möchten darauf hinweisen, dass wir für die Brandnooz Box einen Bloggervorteil haben und sie deswegen günstiger beziehen!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s