Tortilla-Pizza

Guten Abend, ihr Lieben. 🙂

Nach einer Woche Pause sind wir auch mal wieder da. 😉 In letzter Zeit war das Wetter bei uns so traumhaft schön, dass das bloggen und das vorbereiten doch etwas kurz kam. Aber bei 30°C im Schatten kann man da ja vielleicht drüber hinweg sehen. 😀

Genau aus diesem Grund muss es jetzt bei uns Abends auch schnell gehen – wir wollen nämlich draußen Abendbrot essen und noch die Wärme genießen und da darf es einfach nicht lange dauern. Deswegen haben wir im Supermarkt mal wieder zu den Weizentortillas gegriffen – die sind nicht nur vielfältig, sondern auch noch lecker und schnell gemacht.

Dieses mal haben wir sie zu einer Art Pizza verwandelt. Wir sind beide immer wieder erstaunt, was man aus diesen Teigfladen alles machen kann.

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 4 Weizentortillas
  • 250 ml passierte Tomaten mit Kräutern
  • 150 g Champignons
  • 200 g Wurst eurer Wahl
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 Mozzarella
  • eine Hand voll Nachochips

Zur Vorbereitung schneidet Ihr die Pilze, die Wurst, die Paprika und den Mozarella in pizzagerechte Stücke.

Legt nun die Tortillas auf zwei Backblechen und bestreicht sie mit den passierten Tomaten. Jetzt verteilt Ihr alle Zutaten auf den Tortillas und zerbröselt die Nachochips oben drauf. Wichtig ist es, dass Ihr die Chips wirklich zum Schluss verteilt, denn wenn sie unter dem Käse liegen werden sie lappig.

Nun kommen die Tortillas für 15 Minuten bei 180°C Umluft in den Backofen.

Für uns war das genau das richtige Essen, dass alle Anforderungen erfüllt hat – schnell, lecker, sättigend, aber es lässt noch genug Platz, um ein Eis zum Nachtisch zu schaffen. 😀

Wir hoffen, dass diese schnelle Tortilla-Pizza euch schmeckt. 🙂 Viel Spaß beim nachmachen und habt einen tollen Start in die neue und vor allem kurze Woche. 🙂

Viele liebe Grüße,
Martin und Anna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s