Brandnooz Box Juni 2017

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Nach einem Monat Pause melden wir uns wieder. Irgendwie hatten wir ganz spontan eine Sommerpause eingelegt, die wir auch Beide bitter nötig hatten. Nach dem ersten halben Jahr, in dem sich sowohl bei uns zu Hause viel getan hat als auch hier auf dem Blog, war so ein wenig die Luft raus. Wir musste man abschalten, das Wetter genießen und mal alle fünfe gerade sein lassen.

Aus diesem Grund melden wir uns heute auch nicht mit dem sonst so üblichen Sonntagsblog wieder, sondern mit einem Rückblick in die Brandnooz Box für den Juni. Ihr seht also, diesen Monat ist alles ein bisschen anders und ab August läuft alles wieder wie gewohnt weiter. 🙂
Allerdings werden wir uns ein bisschen davon lösen, dass wir jede Woche immer genau zwei Rezepte, an immer dem gleichen Tag rausbringen. Das bringt zwar eine schöne Gleichmäßigkeit rein, aber andererseits hat das auch ein bisschen was von Zwang. Und Zwang nimmt doch bei allem den Spaß raus. 🙂

Deswegen wir das Ganze ab sofort doch noch ein bisschen lockerer werden. 🙂
Also, lange Rede, kurzer Sinn – hier kommt für Euch die Brandnooz Box Juni. 🙂

Chupa Chups Kaubonbon

Bisher kannten wir Chupa Chups auch nur als Lutscher aus der Kindheit. Deswegen waren wir auch sehr gespannt, wie denn die Kaubonbons so schmecken werden. Angepriesen wurden Sie in der Broschüre damit, dass sie 30% weniger Zucker haben als andere Kaubonbons. Das mag vielleicht sein, aber beim Geschmack merkt man davon nichts.
Geschmeckt haben sie zwar doch wirklich gut, aber wir sind beide nicht so die Kaubonbonesser. Deswegen werden sie wohl bei uns nicht noch einmal einziehen.

1 Packung á 120 g kosten 1,29€

Valensina Vitamin-Frühstück

Wie immer können wir über die Säfte von Valensina nichts Schlechtes sagen. Schmecken tun sie wirklich gut und wir kaufen sie auch gerne. Allerdings strecken wir die Säfte immer, da sie uns sonst etwas zu dick und etwas zu süß sind. Aber das habt Ihr hier ja schon paar Mal gelesen. 😉

1 Flasche á 1 Liter kostet 1,69€

mutabor MACH WACH DOSE

Hierbei handelt es sich um einen Energydrink, der bei uns Beiden wie immer keinen Abnehmer findet. Da ist in unseren Augen so viel Chemie drin, dass wir uns das nicht freiwillig antun wollen. Aus diesem Grund hat Martin die Dose wieder seinen Kolleginnen mitgenommen, die so etwas gerne trinken.

1 Dose á 500 ml kostet 0,99€

LEIBNIZ Special Edition „Red Salsa Style“

Diese scharfen Leibniz Kekse habe ich ganz uneigennützig Martin überlassen. 😀 Er probiert solche Special Editionen immer wieder gerne – mich kann man ja mit Schärfe jagen.^^ Sein Fazit war, dass man so etwas mal aus Spaß probieren kann, aber die ganze Packung müsste er nicht ganz so dringend essen. Aber scharf sind sie auf jeden Fall. 😀

1 Packung á 175 g kostet 1,49€

Kinder Em-eukal Honigdrops

Em-eukal ist ja schon seit Kindertagen ein wirkliches Highlight, wenn man denn doch mal Halsschmerzen hat. Schmecken tun sie richtig gut und wir können uns auch gut vorstellen, dass sie bei Halsschmerzen gut helfen. Wenn man krank ist, dann möchte man sich doch auch was Schönes gönnen. 🙂

1 Packung á 75 g kostet 1,59€

Blanchet Rosé de France Trocken

Hierbei handelt es sich um einen Roséwein von Blanchet, den wir noch nicht probiert haben. Laut der Broschüre soll er einen leichten Geschmack nach Erdbeere und Himbeere haben – klingen tut das ja erstmal gut. 🙂 Beim nächsten Grillabend werden wir ihn mal ausprobieren und schauen, ob wir diese feinen Noten auch rausschmecken. 😉

1 Flasche á 0,75 Liter kostet 2,99€

Kölln Müsli-Riegel Schoko-Banane

Wer uns auf Instagram folgt weiß, dass wir die Müsli-Riegel von Kölln schon selber mehrmals gekauft haben und absolut begeistert davon sind. Sie schmecken nicht so langweilig nach dem typischen Müslie-Riegel von früher und sind vor allem nicht so eklig klebrig süß im Mund. Besser geht es nicht, wenn man auf der Arbeit mal einen kleinen Snack für zwischendurch braucht. 🙂 Wir können davon wirklich jede Sorte uneingeschränkt empfehlen. 🙂

1 Packung á 4 x 25 g kostet 1,59€

Knorr Grillsaucen der Welt „Mexican Chipotle“

Auch diese Produkt habe ich ganz großzügig Martin überlassen. 😉 Ihm hat diese Sauce unheimlich gut geschmeckt und er hat schon beantragt, dass wir sie unbedingt nachkaufen müssen. Sie passt sehr gut zum grillen und hat eine angenehme Schärfe für Leute, die so etwas mögen. 🙂

1 Flasche á 216 ml kostet 2,59€

Vöslauer „Zitrone“

Tja – was sollen wir dazu sagen? Eigentlich kommt Wasser mit Geschmack bei uns immer gut an. Nur leider hat uns diese Variante gar nicht geschmeckt. Bisschen hat es so geschmeckt, wie Badreiniger mit Zitrone riecht. Also nicht wirklich einladend, dass Ganze noch einmal zu kaufen! Vielleicht tun wir dem Wasser damit ja Unrecht, aber für uns war es einfach mal gar nichts.

1 Flasche á 1 Liter kostet 0,79€

Mentos Say Hello „Mint“

Mentos ist jetzt zwar nicht so der typische Naschkram, den man beim fernsehen nascht, aber beim Auto fahren sind diese kleinen Minzbonbons immer gerne gesehen. Wenn man im Stau mal einen kühlen Kopf bewahren muss, dann ist es immer schöner, so eine Rolle dabei zu haben. Schmecken tun sie genau so schön minzig, wie man es von Mentos gewöhnt ist und wie man es erwartet.

1 Packung á 38 g kostet 0,70€

Veltins V+ Grapefruit

Wir sind beide kein großer Fan von Biermischgetränken. Aus diesem Grund haben wir das V+ Grapefruit auch Martin’s Schwester mitgegeben. Wir müssten uns bei Gelegenheit mal erkundigen, wie es geschmeckt hat.

1 Flasche á 330 ml kostet 0,80€

Loacker Classic „Napolitaner“

Wir hatten schon mal ähnliche Waffeln von Loacker gehabt und können auch über diese hier nichts Schlechtes sagen. Eine tolle Alternative für den kleinen Hunger zwischendurch auf Arbeit. Und vor allem passen sie in jede Handtasche für unterwegs. Was will man mehr? 🙂

1 Packung á 45 g kostet 0,79€

Fazit:

Für uns war diese Box voller gemischter Gefühle. Auf der einen Seite waren da unheimlich tolle Sachen bei, die auch beim nächsten Wocheneinkauf mit in den Wagen wandern werden, aber auf der anderen Seite waren da auch Dinge (z.B. Veltins), die uns einfach mal so gar nicht zugesagt haben. Aber zum Glück sind Geschmäcker da ja auch immer wieder verschieden und dafür ist es ja auch eine Überraschung. Mal gewinnt man dabei, mal hofft man auf’s nächste Mal. 😉

Viele liebe Grüße,
Anna und Martin

P.s.: Wir möchten darauf hinweisen, dass wir für die Brandnooz Box einen Bloggervorteil haben und sie deswegen günstiger beziehen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s