2. Bloggeburtstag – Umzugstag!

Hallo, ihr Lieben!

Erstmal wünschen wir Euch ein frohes neues Jahr und hoffen sehr, dass Ihr gut und vor allem gesund reingerutscht seid! 🙂

Wenn wir heute auf den Kalender gucken, steht dort der 10. Januar 2018. Für Euch ist das wahrscheinlich ein ganz normaler Tag wie immer, aber für uns bzw. den Blog ist das schon der zweite Bloggeburtstag. 🙂 Am 10.01.2016 haben wir unseren kleinen Liebling gestartet und ihn kontinuierlich gehegt und gepflegt, so dass er immer weiter in Ruhe wachsen konnte.

Weiterlesen „2. Bloggeburtstag – Umzugstag!“

Werbeanzeigen

#foodblogbilanz17 – ein Jahr in 8 Fragen!

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Heute haben wir den 31.12.2017 und was sollen wir sagen? Das Jahr neigt sich nun wirklich und abschließend dem Ende zu. Ab morgen startet das Jahr 2018 und hält für uns alle hoffentlich eine Menge toller Erlebnisse bereit. So wie es das vergangene Jahr hoffentlich auch getan hat. 🙂

So zum Jahresende sind wir alle ja oft geneigt, uns durch verschiedene Jahresrückblicke zu klicken und das Jahr Revue passieren zu lassen. Da nehmen wir als Foodblogger natürlich nicht aus. Deswegen haben wir uns in diesem Jahr entschlossen bei der #foodblogbilanz17 von Schmeckt nach mehr mit dabei zu sein. Eine schöne Möglichkeit, auch blogtechnisch mal zurückzuschauen.

Also, lange Rede, kurzer Sinn – hier kommen die Fragen, die wir gerne für Euch beantwortet haben!

Weiterlesen „#foodblogbilanz17 – ein Jahr in 8 Fragen!“

Weihnachtliche Quarkspeise

Hallo, ihr Lieben!

Mensch, die Zeit ist aber auch wie im Flug vergangen. Das Jahr hat doch kaum angefangen und schon haben wir Heiligabend. Ich kann es gar nicht so richtig fassen, wie schnell die Vorweihnachtszeit doch vergangen ist und wie wenig man durch die Arbeit und den fehlenden Schnee davon schlussendlich mitbekommen hat.

Nichtsdestotrotz lassen wir uns die Zeit jetzt bei unserer Familie richtig gut gehen und genießen die Feiertage, an denen wir sehr gut bewirtet werden. 🙂
In diesem Jahr steuern wir auch etwas zum Essen am Heiligabend bei – und zwar den Nachtisch!

Bisher hat meine Mutter sich immer um alles gekümmert, aber das muss ja nicht sein. Genau aus diesem Grund, haben wir Euch heute noch eine weihnachtliche Quarkspeise mitgebracht. Was? Ein Rezept am Heiligabend? Wer soll das noch nachmachen?

Weiterlesen „Weihnachtliche Quarkspeise“

Reisetipp: Harz – 3 Orte, deren Besuch sich lohnt

Hallo. 🙂

Wie versprochen gibt es heute den letzten Teil unsere kleinen Harz-Reihe. Wir hoffen sehr, dass Ihr bisher genau so viel Freude daran hattet, wie wir! Heute nehmen wir Euch nicht nur an einen Ort mit, sondern gleich an vier! Wobei einer mehr oder weniger in den erweiterten Dunstkreis des Harzes fällt. Aber dazu später mehr. 🙂

Im Harz gibt es nicht nur jede Menge unheimlich schöner Städte, in denen man ganze Tage verbringen könnte oder Natur, wie sie es kein zweites Mal gibt. Es gibt auch Attraktionen, die man vielleicht von vornherein nicht so unbedingt auf dem Schirm hat. Dinge, die die Natur geschaffen hat und bei denen man sprachlos davor steht und staunt. Seid Ihr neugierig geworden? Dann lest gerne weiter. 🙂

Weiterlesen „Reisetipp: Harz – 3 Orte, deren Besuch sich lohnt“

Reisetipp: Harz – Quedlinburg

Hallo. 🙂

Wie versprochen geht es diese Woche mit dem zweiten Teil unserer dreiteiligen Harz-Reihe weiter. 🙂

Dieses Mal möchten wir Euch den Ort vorstellen, an dem wir für eine Woche unsere Zelte aufgeschlagen hatten – in Quedlinburg! Bei der Ankunft hat die Stadt nicht so wirklich viel her gemacht, aber je mehr man sich in der Stadt und den einzelnen Straßen umgeschaut hat, desto mehr wurde klar, warum die Stadt zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Es wirkt alles einfach nur so rund herum zauberhaft. 🙂

Weiterlesen „Reisetipp: Harz – Quedlinburg“

Omelett mit Apfel-Schinken-Füllung

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Wie esst Ihr am liebsten eure Eier? Ok, vielleicht eine etwas komische Frage, aber bei uns ist die Antwort relativ einfach. Martin ist sie eigentlich in jeglicher Form, aber mich kann man zum Beispiel mit gekochten Eiern jagen. Als Kleinkind habe ich sie geliebt, aber seit dem meine Mama einmal meinte, dass ich nicht so viele essen soll, esse ich sie gar nicht mehr. Jaja, ich weiß, Kinder. 😀
Wenn ich es mir aussuchen kann, dann gibt es entweder Spiegelei oder Rührei. Gerade Rührei liebe ich ja. 🙂

Vor Kurzem kam Martin auf die Idee, dass wir ja mal etwas anders ausprobieren können – ein Omelett! In einer unser Chefkochzeitungen gab es nämlich ein Rezept, dass wirklich ansprechend war – mit Kochschinken und Äpfeln! Gerade mit den Äpfeln darin, hat das Ganze einen etwas anderen Geschmack und kommt doch etwas herbstlich daher. Perfekt also!

Weiterlesen „Omelett mit Apfel-Schinken-Füllung“

[Werbung] Hafer, Diabetes und die besten Eierkuchen

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Heute melden wir uns mal mit einem etwas ernsteren Thema in der Rubrik Gesundheit wieder – der Diabetes! Wahrscheinlich haben viele von Euch Menschen in der Familie, die entweder Diabetes Typ I oder Typ II haben. Beides ist wirklich alles andere als schön und erschwert einem das Leben erheblich.
Wir kennen das selber aus dem Familienkreis und es macht halt alles ein wenig schwerer – es kann nicht so genascht werden, wie man möchte, wenn man mal einen schlechten Tag hat – um nur mal ein Beispiel zu nennen! Viele von uns würden wahrscheinlich durchdrehen, wenn sie nach einem anstregenden Arbeitstag nicht einfach mal ein Stück (eventuell auch eine Tafel) Schokolade essen könnten.

Weiterlesen „[Werbung] Hafer, Diabetes und die besten Eierkuchen“