Pflaumen-Orangen-Lassi

Hallo, ihr Lieben. 🙂

In dieser Woche hat Martin sich mal wieder bisschen mit dem Obst und dem Standmixer ausgetobt. Bei uns ist er derjenige, der sich am Besten neue Rezepte für verschiedene Getränke einfallen lassen kann. Mir fehlt da leider immer so ein bisschen die Kreativität für. 😉

Dieses Mal hat er sich mal an etwas Neuem probiert – einem Lassi! Wie beim Smoothie besteht er aus richtig viel Obst, aber statt viel zusätzliche Flüssigkeit kommt in den Lassi noch Joghurt mit rein. Gerade für den Sommer könnte das eine tolle Alternative zu total süßen Softdrinks sein.

Pflaumen-Orangen-Lassi

Weiterlesen „Pflaumen-Orangen-Lassi“

Werbeanzeigen

Pink Smoothie

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Heute gibt es mal wieder ein wirklich leckeres Smoothierezept, dass Martin am letzten Wochenende ausprobiert hat. Nach dem wir einen langen Tag bei IKEA und in der Rostocker Innenstadt hinter uns hatten, überkam uns irgendwie die Lust auf etwas Frisches.

Das war jetzt nicht die schlechteste Entscheidung, da zumindest ich am zum Mittag einen Fleischdöner hatte. Ich tue mich irgendwie etwas schwer mit rohem Rotkraut und Zwiebeln. 😉 Deswegen hat der Mann des Hauses einfach mal geguckt, was der Obstkorb noch so hergegeben hat. Und gefunden haben sich ein paar leckere Sachen. 🙂

pink-smoothie

Weiterlesen „Pink Smoothie“

Erdbeer-Limonade

Der Sommer kommt mit großen Schritten immer näher und so langsam wird es Zeit, sich mal ein paar neue und sommerliche Sachen auszuprobieren. Dafür habe ich Euch heute mal eine erfrischende Erdbeer-Limo mitgebracht.

Erdbeeren gehen doch immer, oder? Ich kenne niemanden, der sie nicht mag und sich nicht freut, wenn die kleinen Erdbeerhäuschen wieder aufgestellt werden. Kuchen, Getränke, Eis – es gibt nichts, was mit Erdbeeren nicht schmeckt. Zumindest fällt mir nichts ein. 😀

Für den Anfang der Erdbeersaison stelle ich Euch erst einmal diese Limonade vor – erfrischend, kühl, angenehm! Genau das, was einen Sommertag noch angenehmer macht. 🙂

Weiterlesen „Erdbeer-Limonade“

Rhabarber-Sirup

Endlich ist es so weit –  das erste Mal gibt es bei uns Rhabarber! Manche von Euch fragen sich jetzt bestimmt, wie das überhaupt sein kann und ich muss Euch ganz ehrlich sagen, ich mich jetzt auch. 😉

Von meinen Eltern her kenne ich Rhabarber halt überhaupt nicht. Da es dort nie welchen gab, hab ich bisher auch nichts vermisst. Aber seit dem ich auf Instagram so viele tolle Gerichte mit Rhabarber gesehen habe, musste ich es einfach ausprobieren. Und für den Anfang erschien mir ein leckerer Rhabarber-Sirup die richtige Wahl zu sein. Nach ein bisschen rum experimentieren stand das Rezept auch und was soll ich sagen? Lecker ist es geworden. 🙂

Weiterlesen „Rhabarber-Sirup“

Tutti-Frutti-Kuchen

Jeder von uns hat eine Vielzahl an Kuchen, die uns an unsere Kindheit. In nächster Zeit möchte ich Euch nach und nach Rezepte vorstellen, die ich von meiner Mama kenne und die mich bis heute immer noch unheimlich begeistern.

Deswegen möchte ich Euch heute den Tutti-Frutti-Kuchen vorstellen. Für mich ist er echt etwas Besonderes, da es der erste Kuchen war, den ich selber gebacken habe. Ok, mit etwas Hilfe meiner Mama, denn an und für sich war ich früher eher ein Hindernis in der Küche als eine echt Hilfe. 😀

So, lange Rede, kurzer Sinn, hier kommt das Rezept!

Weiterlesen „Tutti-Frutti-Kuchen“

Kiwi-Avocado-Smoothie

Wo wir neulich schon beim Thema „Gute Vorsätze“ waren, kann ich eventuell einigen von Euch heute noch etwas anbieten. Viele haben sich mit Sicherheit vorgenommen, mehr Obst zu essen und ich persönlich finde, dass das am schnellsten in flüssiger Form geht. Viele Bekannte von mir trinken Smoothies um frühs in die Gänge zu kommen und ich bilde mir zumindest ein, dass es einen doch etwas munterer macht. 😉 Vielleicht auch nur, wenn man dran glaubt. 😀

Weiterlesen „Kiwi-Avocado-Smoothie“